Chocolate de la Villa Real

Ana Velia Ortiz Villarreal hat die Geschäftsführung von Chocolate de la Villa Real von ihrer Mutter übernommen. Diese hat die Firma 2008 gegründet. Die Idee hinter der Firmgengründung war der Wunsch authentische und traditionell mexikanische Trinkschokolade herzustellen. Die Kakaobohnen für die mexikanische Schokolade sind von höchster Qualität und sind von der Sorte Criollo Kakao.

Die Schokolade stammt aus Mexiko aus der Region Oaxaca. Die Trinkschokolade ist in Beuteln verpackt, es sind jeweils 5 Schokoladentaler à 50g in dem Säckchen. Die Produkte werden ohne Zusatzstoffe hergestellt. Es ist laktosefreie Schokolade und wasserlöslich oder in Milch auflösbar.

Es gibt drei Sorten der original mexikanischen Trinkschokolade:

  • 55,8% Semi Amargo - Halbbitter
  • 30,0% Almendra y Nuez - Mandel & Nuss
  • 40,0% Vainilla - Vanille

Die ersten beiden Trinksschokoladen Semi Amargo und Almendra y Nuez  enthalten Mandeln und Nüsse, sowie eine Prise Zimt, was einen gleich an heiße Trinkschokolade auf dem Weihnachtsmarkt erinnert.

Das Vermächtnis der Azteken

Die Rezeptur für die Trinkschokolade ist simpel: einfach 3 Taler in einem Liter heißer Milch ODER heißem Wasser unter ständigem Rühren auflösen, umrühren, fertig. Für den Schaum nehmen Sie einen Quirl oder den mexikanischen Molinillo, halten und reiben ihn zwischen ihren Händen, so dass er sich schnell dreht und den Schaum erzeugt.

Das Wort Schokolade stammt von dem Wort Xocoatl, das ursprünglich das "Getränk aus Kakao" bedeutet. Das Getränk wurde in Mittelamerika immer mit Wasser zubereitet. Kakao ist ein in Mexiko beheimatetes Lebensmittel, ein Erbe Mexikos an die Welt. Erst als die Spanier Kühe mit ins Land brachten, wurde das Getränk auch mit Milch und Zucker zubereitet.Hierbei wurde es erhitzt, damit sich der Zucker auflösen konnte. Es war das Luxusgetränk der Kolonialzeit.

Heute versucht Chocolate de la Villa Real dieses Erbe und die einmaligen Aromen und den Geschmack aus der Geschichte zu bewahren. Man kann die Schokolade in Wasser oder heißer Milch auflösen oder die Schokolade als Süßigkeit genießen. Nur in Wasser aufgelöst ist es vegane Schokolade.

 

Ana Velia Ortiz Villarreal hat die Geschäftsführung von Chocolate de la Villa Real von ihrer Mutter übernommen. Diese hat die Firma 2008 gegründet. Die Idee hinter der Firmgengründung war der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Chocolate de la Villa Real

Ana Velia Ortiz Villarreal hat die Geschäftsführung von Chocolate de la Villa Real von ihrer Mutter übernommen. Diese hat die Firma 2008 gegründet. Die Idee hinter der Firmgengründung war der Wunsch authentische und traditionell mexikanische Trinkschokolade herzustellen. Die Kakaobohnen für die mexikanische Schokolade sind von höchster Qualität und sind von der Sorte Criollo Kakao.

Die Schokolade stammt aus Mexiko aus der Region Oaxaca. Die Trinkschokolade ist in Beuteln verpackt, es sind jeweils 5 Schokoladentaler à 50g in dem Säckchen. Die Produkte werden ohne Zusatzstoffe hergestellt. Es ist laktosefreie Schokolade und wasserlöslich oder in Milch auflösbar.

Es gibt drei Sorten der original mexikanischen Trinkschokolade:

  • 55,8% Semi Amargo - Halbbitter
  • 30,0% Almendra y Nuez - Mandel & Nuss
  • 40,0% Vainilla - Vanille

Die ersten beiden Trinksschokoladen Semi Amargo und Almendra y Nuez  enthalten Mandeln und Nüsse, sowie eine Prise Zimt, was einen gleich an heiße Trinkschokolade auf dem Weihnachtsmarkt erinnert.

Das Vermächtnis der Azteken

Die Rezeptur für die Trinkschokolade ist simpel: einfach 3 Taler in einem Liter heißer Milch ODER heißem Wasser unter ständigem Rühren auflösen, umrühren, fertig. Für den Schaum nehmen Sie einen Quirl oder den mexikanischen Molinillo, halten und reiben ihn zwischen ihren Händen, so dass er sich schnell dreht und den Schaum erzeugt.

Das Wort Schokolade stammt von dem Wort Xocoatl, das ursprünglich das "Getränk aus Kakao" bedeutet. Das Getränk wurde in Mittelamerika immer mit Wasser zubereitet. Kakao ist ein in Mexiko beheimatetes Lebensmittel, ein Erbe Mexikos an die Welt. Erst als die Spanier Kühe mit ins Land brachten, wurde das Getränk auch mit Milch und Zucker zubereitet.Hierbei wurde es erhitzt, damit sich der Zucker auflösen konnte. Es war das Luxusgetränk der Kolonialzeit.

Heute versucht Chocolate de la Villa Real dieses Erbe und die einmaligen Aromen und den Geschmack aus der Geschichte zu bewahren. Man kann die Schokolade in Wasser oder heißer Milch auflösen oder die Schokolade als Süßigkeit genießen. Nur in Wasser aufgelöst ist es vegane Schokolade.

 

Filter schließen
  •  
NEU
Chocolate de la Villa Real

Trinkschokoladen Set mit original mexikanischem Molinillo...

Original mexikanisch
Trinkschokoladen Set mit original mexikanischem Molinillo Holzquirl 33cm
58,90 € *
Inhalt 750 g (7,85 € * / 100 g)
NEU
Chocolate de la Villa Real

Trinkschokolade 40% mit Vanille im Stoffbeutel 250g

original mexikanisch
Trinkschokolade 40% mit Vanille im Stoffbeutel 250g
13,90 € *
Inhalt 250 g (5,56 € * / 100 g)
NEU
Chocolate de la Villa Real

Trinkschokolade 30% Almendra y Nuez - Mandel und Nuss im...

original mexikanisch
Trinkschokolade 30% Almendra y Nuez - Mandel und Nuss im Stoffbeutel 250g
14,50 € *
Inhalt 250 g (5,80 € * / 100 g)
NEU
Chocolate de la Villa Real

Trinkschokolade 55,8% Semi-Amargo halbbitter im Stoffbeutel 250g

original mexikanisch
Trinkschokolade 55,8% Semi-Amargo halbbitter im Stoffbeutel 250g
14,90 € *
Inhalt 250 g (5,96 € * / 100 g)
zuletzt angesehene Produkte