Majani Chocolatiers

Majani wurde 1796 von Teresa Majani in Bologna gegründet. Schon früh tummelten sich die Familienmitglieder auf internationalen Ausstellungen und gewannen Preise. Guiseppe Majani gewann 1867 einen Preis bei der Weltausstellung in Paris. 1878 durfte er das königliche Wappen von König Umberto I an der Fassade des Hauses anbringen. Die Familie legte von Anfang an großen Wert auf Qualität. 1911 erfindet Majani den Cremino Fiat. Fiat wollte zum Firmenjubiläum etwas Besonderes haben und bat darum, ein Rezept nur für Fiat zu erfinden. Die Pralinen gibt es heute noch und erfreuen sich großer Beliebheit. Der Cremino Fiat hat vier Schichten Nougat, eine mehr als üblich und ist gesetzlich geschützt.

Majani stellt neben den Cremini und anderen Schokoladen Produkten auch Tafelschokolade her und ist ein Bean-to-Bar Hersteller. Eine weitere Spezialität des Hauses ist die Sfoglia Nera, eine Borken Schokolade. Die Form der Schokolade sieht wie die Rinde eines Baumes aus und wird daher so genannt. Die erste Rezeptur stammt aus dem Jahre 1832. Zu dieser Zeit gab es nur Trinkschokolade, so dass die Borken Schokolade die erste feste Schokolade in Italien war. Heute übernehmen Maschinen die mühevolle Aufgabe des hauchdünnen Schneidens.

Cremino und Gianduja: klassische, italienische Rezepturen.

In Italien wurden einige Spezialitäten an Schokoladen und Pralinen erfunden. Zur Zeit von Napoleon, als der Zoll auf Kakao sehr hoch war, erfanden Turiner Chocolatiers das Gianduja Nougat. Aus der Not heraus streckten Sie die Kakaomasse mit Haselnuss und waren selbst überrascht, wie gut es war. Die besten Haselnüsse der Welt, die berühmten Tonda Gentile, hatten sie vor der Haustür. Daraus entwickelte sich ein heute gesetzlich geschütztes Produkt. Gianduja muss zwischen 20% und 40% Haselnüsse enthalten, um sich Gianduja nennen zu dürfen. Entdecken Sie diese Spezialitäten im Online Shop von chocolats-de-luxe.de.

Majani wurde 1796 von Teresa Majani in Bologna gegründet. Schon früh tummelten sich die Familienmitglieder auf internationalen Ausstellungen und gewannen Preise. Guiseppe Majani gewann 1867... mehr erfahren »
Fenster schließen
Majani Chocolatiers

Majani wurde 1796 von Teresa Majani in Bologna gegründet. Schon früh tummelten sich die Familienmitglieder auf internationalen Ausstellungen und gewannen Preise. Guiseppe Majani gewann 1867 einen Preis bei der Weltausstellung in Paris. 1878 durfte er das königliche Wappen von König Umberto I an der Fassade des Hauses anbringen. Die Familie legte von Anfang an großen Wert auf Qualität. 1911 erfindet Majani den Cremino Fiat. Fiat wollte zum Firmenjubiläum etwas Besonderes haben und bat darum, ein Rezept nur für Fiat zu erfinden. Die Pralinen gibt es heute noch und erfreuen sich großer Beliebheit. Der Cremino Fiat hat vier Schichten Nougat, eine mehr als üblich und ist gesetzlich geschützt.

Majani stellt neben den Cremini und anderen Schokoladen Produkten auch Tafelschokolade her und ist ein Bean-to-Bar Hersteller. Eine weitere Spezialität des Hauses ist die Sfoglia Nera, eine Borken Schokolade. Die Form der Schokolade sieht wie die Rinde eines Baumes aus und wird daher so genannt. Die erste Rezeptur stammt aus dem Jahre 1832. Zu dieser Zeit gab es nur Trinkschokolade, so dass die Borken Schokolade die erste feste Schokolade in Italien war. Heute übernehmen Maschinen die mühevolle Aufgabe des hauchdünnen Schneidens.

Cremino und Gianduja: klassische, italienische Rezepturen.

In Italien wurden einige Spezialitäten an Schokoladen und Pralinen erfunden. Zur Zeit von Napoleon, als der Zoll auf Kakao sehr hoch war, erfanden Turiner Chocolatiers das Gianduja Nougat. Aus der Not heraus streckten Sie die Kakaomasse mit Haselnuss und waren selbst überrascht, wie gut es war. Die besten Haselnüsse der Welt, die berühmten Tonda Gentile, hatten sie vor der Haustür. Daraus entwickelte sich ein heute gesetzlich geschütztes Produkt. Gianduja muss zwischen 20% und 40% Haselnüsse enthalten, um sich Gianduja nennen zu dürfen. Entdecken Sie diese Spezialitäten im Online Shop von chocolats-de-luxe.de.

zuletzt angesehene Produkte