Mademoiselle de Margaux

Die Firma Mademoiselle de Margaux wurde im Jahr 1969 gegründet. Die beiden Spezialitäten des Hauses sind die Guinettes - Kirschen in Armagnac umhüllt von dunkler Schokolade und die Sarments du Chocolats - Schokoladen Stäbchen mit Füllung für Pain au Chocolats. Die beiden Produkte wurden mehrfach prämiert und ausgezeichnet.

Das Weinbaugebiet Margaux liegt in dem Weinbaugebiet Bordeaux, eines der berühmtesten Weinanbaugebiete der Welt. Das berühmte Chateau Margaux bringt die besten Rotweine aus dem Bordeaux hervor.

Die Sarments du Chocolats wurden 1981 durch einen Zufall erfunden. Die Maschine war verstopft, so dass die Stäbchen in Schlangenlinien heraus kamen. Die neue Form der Stäbchen war erfunden. Es gibt die Stäbchen mit verschiedenen Füllungen in Himbeere, Orange oder Trauben.

Die Guinette Kirschen sind eine regionale Spezialität, die mit Kirsch oder Armagnac in dunkler Schokolade hergestellt wird. Der echte Stiel der Kirschen wurde aus Haltbarkeitsgründen durch einen künstlichen Stiel ersetzt. Die Kirschen sind von der Sorte Morello Kirschen.

La Guinette Kirschen - eine regionale Spezialität

Schokolierte Früchte sind eine regionale Spezialität aus dem Gebiet Margaux. Der Name Margaux kommt aus dem Persischen "magritis" und bedeutet "Perle". Man könnte also sagen, dass Margaux die Perlen aus dem Médoc sind, oder nicht?

Die in Armagnac eingelegten Sauerkirschen von Mademoiselle de Margaux haben schon mehrere Preise gewonnen. Sie werden vorsichtig geerntet, gewaschen, entkernt, entstielt und dann verarbeitet. Die Kirschen müssen ein paar Tage in der Zuckerschale lagern bevor sie mit dunkler Schokolade überzogen werden. Auch die Sarments du Médoc waren sehr erfolgreich. Sie gewannen gleich kurz nach der Einführung bei der Fancy Food Show in Washington den begehrten Candy Award für das beste importierte Confiserie Produkt.

Mademoiselle de Margaux ist nach dem internationalen Standard ISO zertifiziert und arbeitet nach dem HACCP System.

Verschenken Sie eine Schachtel mit den köstlichen Pralinen oder teilen Sie sie mit ihren Freunden, Bekannten oder der Familie. Die hellblaue Box enthält 3 x 3 oder 4 x 4 der Kirschen in Armagnac.

Die Firma Mademoiselle de Margaux wurde im Jahr 1969 gegründet. Die beiden Spezialitäten des Hauses sind die Guinettes - Kirschen in Armagnac umhüllt von dunkler Schokolade und die Sarments... mehr erfahren »
Fenster schließen
Mademoiselle de Margaux

Die Firma Mademoiselle de Margaux wurde im Jahr 1969 gegründet. Die beiden Spezialitäten des Hauses sind die Guinettes - Kirschen in Armagnac umhüllt von dunkler Schokolade und die Sarments du Chocolats - Schokoladen Stäbchen mit Füllung für Pain au Chocolats. Die beiden Produkte wurden mehrfach prämiert und ausgezeichnet.

Das Weinbaugebiet Margaux liegt in dem Weinbaugebiet Bordeaux, eines der berühmtesten Weinanbaugebiete der Welt. Das berühmte Chateau Margaux bringt die besten Rotweine aus dem Bordeaux hervor.

Die Sarments du Chocolats wurden 1981 durch einen Zufall erfunden. Die Maschine war verstopft, so dass die Stäbchen in Schlangenlinien heraus kamen. Die neue Form der Stäbchen war erfunden. Es gibt die Stäbchen mit verschiedenen Füllungen in Himbeere, Orange oder Trauben.

Die Guinette Kirschen sind eine regionale Spezialität, die mit Kirsch oder Armagnac in dunkler Schokolade hergestellt wird. Der echte Stiel der Kirschen wurde aus Haltbarkeitsgründen durch einen künstlichen Stiel ersetzt. Die Kirschen sind von der Sorte Morello Kirschen.

La Guinette Kirschen - eine regionale Spezialität

Schokolierte Früchte sind eine regionale Spezialität aus dem Gebiet Margaux. Der Name Margaux kommt aus dem Persischen "magritis" und bedeutet "Perle". Man könnte also sagen, dass Margaux die Perlen aus dem Médoc sind, oder nicht?

Die in Armagnac eingelegten Sauerkirschen von Mademoiselle de Margaux haben schon mehrere Preise gewonnen. Sie werden vorsichtig geerntet, gewaschen, entkernt, entstielt und dann verarbeitet. Die Kirschen müssen ein paar Tage in der Zuckerschale lagern bevor sie mit dunkler Schokolade überzogen werden. Auch die Sarments du Médoc waren sehr erfolgreich. Sie gewannen gleich kurz nach der Einführung bei der Fancy Food Show in Washington den begehrten Candy Award für das beste importierte Confiserie Produkt.

Mademoiselle de Margaux ist nach dem internationalen Standard ISO zertifiziert und arbeitet nach dem HACCP System.

Verschenken Sie eine Schachtel mit den köstlichen Pralinen oder teilen Sie sie mit ihren Freunden, Bekannten oder der Familie. Die hellblaue Box enthält 3 x 3 oder 4 x 4 der Kirschen in Armagnac.

zuletzt angesehene Produkte