Morin

Die Familie Morin stellt seit 1884 im südfranzösischen Donzière Schokolade her, wobei vier Generationen vom Vater auf den Sohn übergegangen sind. Die von André Morin gegründete Chocolaterie A. Morin stellt selbst Schokoladen von der Bohne bis zur Tafel her. Heute wird sie von Franck Morin geleitet und wurde auch im deutschsprachigen Raum für die beachtenswerte Qualität bekannt. Oft kombiniert er Aromen aus den Obstgärten und Lavendelfeldern des eigenen Familiengarten in die handgemachte Schokolade. 

Er bezieht seinen Kakao direkt von den Anbauländern von Venezuela bis Vietnam. Hierbei eifert Morin seinen französischen Kollegen Francois Pralus und Pierre Bonnat nach und bietet umspannende Schokoladen „Weltreise“ an, aus Kakaos von allen bekannten Ecken der Kakaowelt.

Untypisch für die südländischen Chocolatiers, die den Kakao - wie den Kaffee - stark rösten, sind seine Schokoladen dem Kakao angepaßter geröstet und nur wenn nötig versehen mit extra Kakaobutter, um eine cremige Textur und ein nuancenreiches Geschmacksprofil zu erhalten - wiederum etwas sehr Französisches in der Art der Schokoladenherstellung.

Mit einer großen Bandbreite an Schokoladen von Vollmilch Schokolade bis hin zu 100% variiert Morin den Zuckeranteil um den Geschmack jedes einzelnen Kakaos hervorzuheben.

Probieren Sie es selbst.

 

Die Familie Morin stellt seit 1884 im südfranzösischen Donzière Schokolade her, wobei vier Generationen vom Vater auf den Sohn übergegangen sind. Die von André Morin gegründete Chocolaterie A.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Morin

Die Familie Morin stellt seit 1884 im südfranzösischen Donzière Schokolade her, wobei vier Generationen vom Vater auf den Sohn übergegangen sind. Die von André Morin gegründete Chocolaterie A. Morin stellt selbst Schokoladen von der Bohne bis zur Tafel her. Heute wird sie von Franck Morin geleitet und wurde auch im deutschsprachigen Raum für die beachtenswerte Qualität bekannt. Oft kombiniert er Aromen aus den Obstgärten und Lavendelfeldern des eigenen Familiengarten in die handgemachte Schokolade. 

Er bezieht seinen Kakao direkt von den Anbauländern von Venezuela bis Vietnam. Hierbei eifert Morin seinen französischen Kollegen Francois Pralus und Pierre Bonnat nach und bietet umspannende Schokoladen „Weltreise“ an, aus Kakaos von allen bekannten Ecken der Kakaowelt.

Untypisch für die südländischen Chocolatiers, die den Kakao - wie den Kaffee - stark rösten, sind seine Schokoladen dem Kakao angepaßter geröstet und nur wenn nötig versehen mit extra Kakaobutter, um eine cremige Textur und ein nuancenreiches Geschmacksprofil zu erhalten - wiederum etwas sehr Französisches in der Art der Schokoladenherstellung.

Mit einer großen Bandbreite an Schokoladen von Vollmilch Schokolade bis hin zu 100% variiert Morin den Zuckeranteil um den Geschmack jedes einzelnen Kakaos hervorzuheben.

Probieren Sie es selbst.

 

Filter schließen
  •  
NEU
A. Morin

Schokoladen-Reise durch Amerika

Bean-to-Bar Schokolade
Schokoladen-Reise durch Amerika
37,90 € *
Inhalt 600 g (6,32 € * / 100 g)
A. Morin

70% Colombie Sua Schokolade

Bean-to-Bar Schokolade
70% Colombie Sua Schokolade
5,90 € *
Inhalt 100 g
A. Morin

63% Jamaique Marvia Schokolade

Bean-to-Bar Schokolade
63% Jamaique Marvia Schokolade
5,90 € *
Inhalt 100 g
A. Morin

70% Nicaragua Nicalizo® Schokolade

Bean-to-Bar Schokolade
70% Nicaragua Nicalizo® Schokolade
6,90 € *
Inhalt 100 g
A. Morin

70% Quetzal Costa Rica Schokolade

Bean-to-Bar Schokolade
70% Quetzal Costa Rica Schokolade
5,90 € *
Inhalt 100 g
A. Morin

70% Chuao Venezuela Schokolade

Bean-to-Bar Schokolade
70% Chuao Venezuela Schokolade
7,40 € *
Inhalt 100 g
A. Morin

70% Pérou Pablino BIO Schokolade

Bean-to-Bar Schokolade
70% Pérou Pablino BIO Schokolade
5,90 € *
Inhalt 100 g
A. Morin

63% Pérou Chanchamayo BIO Schokolade

Bean-to-Bar Schokolade aus Frankreich
63% Pérou Chanchamayo BIO Schokolade
5,90 € *
Inhalt 100 g
zuletzt angesehene Produkte