Schell Schokolade Gundelsheim

"Schokolade macht glücklich, Wein auch!", so das Credo von Eberhard Schell.

Wein und Schokolade haben viele Gemeinsamkeiten. Angefangen bei bestimmten geographischen Lagen, welche sich wie beim Wein sehr prägnant auf den Geschmack auswirken, über Sorten, bis hin zur Gärung und Fermentation. Schon Griechen und Römer vereehrten Wein als göttlich. Schokolade genannt Theobroma heißt "Speise der Götter".

Die Leidenschaft von Eberhard Schell ist die perfekte Harmonie von edlen Weinen und feinster Schokolade. Die Schokoladen sind handgeschöpft und nur reine Lagenkakaos der besten Anbaugebiete der Welt wie z.B. Sao Tomé, Tanzania, St. Domingo, Madagascar, Ecuador sind Eberhard Schell gut genug. Die Schokoladen werden bis zu 72 Stunden conchiert. Als Gewürze werden ausschließlich natürliche Gewürze, welch speziell auf Wein abgestimmt sind, verwendet. Welcher Wein zu der einzelnen Schokolade passt, ist auf der Rückseite der Verpackung vermerkt. Entwickelt hat er das Konzept mit der Sommelière Claudia Stern aus Köln und VDP Winzern.

Genusstipp von Eberhard Schell:

"Riechen Sie erst am Wein bevor Sie ihn probieren, um die Geruchsnoten bewusst wahrzunehmen. Probieren Sie dann ein Schlückchen und genießen Sie jede Aromanote, die Sie schmecken können. Wiederholen Sie das Gleiche mit der Schokolade. Im Anschluss genießen Sie beides gemeinsam. Bei Traumpaaren erleben Sie die perfekte Harmonie. Ein wahres Feuerwerk an Aromen entfaltet sich im Gaumen."

Eine seiner Spezialitäten sind die Pralinen mit Whiskyfüllung oder seine Essigschleckerle. Die Tafelpralinen gibt es in fünf Varianten, wovon Sie drei bei uns im Online Shop von chocolats-de-luxe.de bekommen: Whisky Single Malt, Orangenbrand und Sauerkirsch. Die Destillate für die Schokoladen kommen aus der Brennerei Vallendar in Koblenz. Hubertus Vallendar ist einer der besten Brenner der Welt. Hier setzt Eberhard Schell auch auf beste Qualität. Unsere Lieblingsschokolade von Schell ist die Umami Papua mit Zitrone und Salz, die hervorragend zu unserem Chardonnay aus Schriesheim passt.

"Schokolade macht glücklich, Wein auch!", so das Credo von Eberhard Schell. Wein und Schokolade haben viele Gemeinsamkeiten. Angefangen bei bestimmten geographischen Lagen, welche sich wie beim... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schell Schokolade Gundelsheim

"Schokolade macht glücklich, Wein auch!", so das Credo von Eberhard Schell.

Wein und Schokolade haben viele Gemeinsamkeiten. Angefangen bei bestimmten geographischen Lagen, welche sich wie beim Wein sehr prägnant auf den Geschmack auswirken, über Sorten, bis hin zur Gärung und Fermentation. Schon Griechen und Römer vereehrten Wein als göttlich. Schokolade genannt Theobroma heißt "Speise der Götter".

Die Leidenschaft von Eberhard Schell ist die perfekte Harmonie von edlen Weinen und feinster Schokolade. Die Schokoladen sind handgeschöpft und nur reine Lagenkakaos der besten Anbaugebiete der Welt wie z.B. Sao Tomé, Tanzania, St. Domingo, Madagascar, Ecuador sind Eberhard Schell gut genug. Die Schokoladen werden bis zu 72 Stunden conchiert. Als Gewürze werden ausschließlich natürliche Gewürze, welch speziell auf Wein abgestimmt sind, verwendet. Welcher Wein zu der einzelnen Schokolade passt, ist auf der Rückseite der Verpackung vermerkt. Entwickelt hat er das Konzept mit der Sommelière Claudia Stern aus Köln und VDP Winzern.

Genusstipp von Eberhard Schell:

"Riechen Sie erst am Wein bevor Sie ihn probieren, um die Geruchsnoten bewusst wahrzunehmen. Probieren Sie dann ein Schlückchen und genießen Sie jede Aromanote, die Sie schmecken können. Wiederholen Sie das Gleiche mit der Schokolade. Im Anschluss genießen Sie beides gemeinsam. Bei Traumpaaren erleben Sie die perfekte Harmonie. Ein wahres Feuerwerk an Aromen entfaltet sich im Gaumen."

Eine seiner Spezialitäten sind die Pralinen mit Whiskyfüllung oder seine Essigschleckerle. Die Tafelpralinen gibt es in fünf Varianten, wovon Sie drei bei uns im Online Shop von chocolats-de-luxe.de bekommen: Whisky Single Malt, Orangenbrand und Sauerkirsch. Die Destillate für die Schokoladen kommen aus der Brennerei Vallendar in Koblenz. Hubertus Vallendar ist einer der besten Brenner der Welt. Hier setzt Eberhard Schell auch auf beste Qualität. Unsere Lieblingsschokolade von Schell ist die Umami Papua mit Zitrone und Salz, die hervorragend zu unserem Chardonnay aus Schriesheim passt.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Schell

Papua Rouge 38% Roter Pfeffer

Vollmilchschokolade
Schell Schokoladenmanufaktur Gundelsheim Schokolade zu Wein milk chocolate red pepper chocolat au lait poivre rouge milk chocolate
4,70 € *
Inhalt 50 g (9,40 € * / 100 g)
zuletzt angesehene Produkte