Slider-Bild
Marktcheck checkt: SWR dreht über Lindt Schokolade Wie gut ist Lindt Schokolade ?

Wie gut ist Lindt Schokolade ? Das war der Ausgangspunkt der Fragestellung als der SWR den Chocolatier Eberhard Schell und Schokoladen-Somelliere Michaela Schupp im Mai 2022 baten, Lindt-Schokoladen zu testen.

 

Den TV Bericht Marktcheck checkt Lindt: Premium-Schokolade oder Massenware? ðŸ”— können Sie noch bis zum 8.9.2023 abrufen.

 

Marketcheck: Chocolate sommelière Michela Schupp

Michaela Schupp
Chocolate Sommelière

Grand jury member of the International Chocolate Awards

Michaela Schupp, founder and CEO of Chocolats-de-luxe.com is the chocolate sommelière and tester for the world's chocolates. As a grand juror of International Chocolate Awards, she tastes and evaluates many thousands of chocolates a year. She can taste whether cocoa has been suitably fermented, whether the roasting of the cocoa beans brings out the flavors or whether they have been destroyed by the roasting. It then continues with the working method of the chocolatier, which can be seen from the chocolate.

How healthy is dark chocolate?

From a nutritional point of view, chocolate is a superfood. It has all the vitamins that the body needs (except vitamin C) and about 300 nutrients that are healthy for the human organism. Due to the positive ingredients of cocoa, such as theobromine, dark chocolates give you a certain feeling of happiness after eating them. And they stimulate mental and physical performance. In addition, the secondary plant compounds and polyphenols stimulate thinking and perception.

dark chocolate also has a blood pressure and cholesterol-lowering effect. For this, however, one must eat about half a bar of dark chocolate of 85% and higher. Already a piece of chocolate per day (approx. 5g) is to lower studies after, the heart attack risk around 50%.

This only applies to dark chocolates that have been properly processed (e.g. not over-roasted) and does not apply at all to milk chocolates!

How healthy is dark chocolate
Marktcheck Lindt

Lindt tested against other supermarket chocolates

As is so often the case on television shows, the audience is asked for their opinion: they can taste and then vote for their favorite chocolate. However, from the point of view of Chocolats-de-luxe.com  , the audience does not even have the opportunity to test a "good chocolate" in comparison to supermarket qualities. In this case milk chocolate is tested without a comparison to one of the winners of the International Chocolate Awards, the Academy of Chocolate or the Great Taste Award. One "Melissa" from Pralus, "Laura" from Tobago Estate or even the "Nicaragua" from Zotter would, in our opinion, open up whole new worlds of taste to the public.

Maitre Chocolatier: the successful advertising coup

The Maitre (French for master) Chocolatier is a successful invention of the advertising company that worked for Lindt. This "disguise" is very popular in commercials, where you supposedly with attention to detail, the chocolate in scene. One deliberately creates the impression of craftsmanship and quality.

One must not be dazzled: neither at Lindt nor at the other industrially working chocolate manufacturers do the employees in the huge factory halls run around dressed like this, nor is the chocolate production at supermarket chocolate in any way manual labor.

Every industrial chocolate manufacturer has food technicians who are always trying out new recipes or working out how to replace expensive ingredients with cheaper ones. Here one knows yes the TV transmissions of Sebastian Lege, with which tricks the food industry works.

The example of "pure butter fat" is a good way to explain this for chocolate. Cocoa naturally contains cocoa butter (cocoa fat). This is a very high-quality fat that is often used in the production of lipsticks, for example. For this purpose, the fat is pressed from the bean and sold to the cosmetics industry for a lot of money. In the chocolate manufacturing process, the missing fat is replaced by clarified butter. This is dehydrated butter from milk from cows. Thus, a product that is even vegan becomes a no longer vegan chocolate and good fat is replaced by cheap fat.

Maitre Chocolatier: the successful advertising coup
Marktcheck Meinung Verbraucherzentrale

Verbraucherzentrale bemängelt unterschiedliche Preise

Es wird durchaus häufig bei der Lebensmittelindustrie durch geänderte Füllmengen eine Preiserhöhung verschleiert. In unterschiedlichen Verpackungen finden sich auch bei Lindt unterschiedliche Preise. Als Chocolats-de-luxe.de wissen wir jedoch nur zu gut, dass besondere Verpackungen ihren Preis haben. Wenn ich eine schöne Verpackung haben will, kostet das halt mehr als ein "Plastik"-Beutel !

Die unterschiedlichen Füllmengen bei Lindt Tafeln sind zudem der unterschiedlichen Kostenstruktur und der Preisfindung entsprechend des Kakaogehaltes geschuldet. Wenn ich bei Schokolade gute Kakaobutter durch billiges Butterreinfett (Butter aus Milch von Kühen) ersetze und bei Milchschokolade sowieso nur 20 oder 30 Prozent Kakaoanteil habe, den Rest mit Milchpulver und vor allem Zucker auffülle, kann ich andere Preise machen, als bei Schokoladen mit hohem Kakaoanteil.

Verzicht auf Fairtrade, UTZ und Co

Industrielle Schokoladenhersteller werben gerne mit Siegeln wie Fairtrade, UTZ oder Rainforest Alliance. Dies wird vom Konsumenten als positiv bewertet, da die meisten die Idee des Fairen Handels unterstützen wollen. Ohne sich allerdings damit zu beschäftigen, zahlt man hohe Preise, jedoch ohne das der Kakaobauer etwas davon hat. Lesen Sie dazu auch den interessanten Bericht zu ➤ Fairtrade Schokolade.

Über die Herkunft der Kakaobohnen schweigen die Hersteller der Supermarktschokoladen gerne, denn sie wissen, dass der Massenkakao aus Ländern wie Ghana oder der Elfenbeinküste stammt und dort der Kakao unter teils präkären Bedingungen angebaut und geerntet wird. Wenn den Bauern nicht genug gezahlt für die Früchte ihrer Arbeit, dann sind sie auch nicht an der Verbessung der Qualität interessiert. Da ist es denn auch egal, ob Projekte der Schokoladenproduzenten wie Lindt, Barry Callebaut, etc. mal ne Schule oder einen Brunnen bauen. Nur gerechte Bezahlung ermöglicht es den Bauern vom erwirtschafteten Geld zu leben und in der Gemeinschaft selbst das anzuschaffen, was vor Ort benötigt wird. Lesen Sie dazu auch unsere Infos zu ➤ Direct trade Schokolade.

 

Verzicht auf Fairtrade
Sojalezithin

Sojalezithin

Der umstrittene Emulgator

Die industriellen Schokoladenhersteller verwenden Sojalezithin, weil es die Verarbeitung von Schokolade, insbesondere die Fließfähigkeit verbessert. Das bedeutet: es macht die Schokolade quasi dünner und sie fließt dadurch besser und verteilt sich in den Ecken der Formen. Auch in der industriellen Produktion verkleben die Rohre dadurch nicht. Zudem verhindert es dadurch Probleme in der Produktion, die bei Feuchtigkeit entstehen. Es ist zudem billiger als Kakaobutter und hilft bei der Zuckerkristallisation und erhöht somit Haltbarkeit der Schokolade.

Sojalezithin allerdings verändert die Textur und den Geschmack der Schokolade. Sie macht die Schokolade leicht wachsartig, was dazu führt, dass die Schokolade an Cremigkeit verliert. Zudem neigt Sojalecithin dazu, die feinen Aromen im Kakao abzuflachen und die filigranen zu eleminieren.

Chocolatiers, die ihre Schokolade handwerklich herstellen, legen natürlich besonders wert auf die feinen Aromen und verwenden u.a. deshalb kein Sojalezithin.

Sojalezithin kommt zwar natürlich vor in Sojabohnen, es ist jedoch ein industriell gewonnenes Produkt. Sojalezithin wird mit chem. Lösungsmitteln wie Azeton extrahiert und zudem gebleicht, um die schmutzig braune Farbe in ein helles Gelb wie bei der Kakaobutter zu verwandeln. Zudem stammt Soja selten aus nachhaltigem Anbau und ein Großteil der stammt von gentechnisch veränderten Planzen.

Der Geschmackstest

Man bekommt wofür man bezahlt

Eberhard Schell, Schokoladenhersteller aus Gundelsheim am Necker ist einer der wenigen Chocolatiers in Deutschland die Schokolade von der Bohne bis zur Tafel (Bean-To-Bar) selber herstellen.

Zusammen mit Michaela Schupp probieren sie die vom SWR gestellten Schokoladen und geben Einblicke in die Schokoladenwelt und wie man erkennt, ob eine Schokolade gut verarbeitet wurde und welche Zutaten verwendet wurden.

Grundsätzlich kann man festhalten, dass die allgemeine Kakao-Qualität von Lindt Schokolade nicht besser ist, als von anderen Supermarkt Schokoladen. Je nach Produktsegment findet man im auch für Lindt teureren Preissegment erst dann Qualitäten, die der Käufer mit Lindt assoziiert.

Wenn man bereit ist für feinste Schokolade auch etwas Geld auszugeben, dann kann man gleich zu Produkten greifen, die von vorne herein eine gute Qualität bieten, die man haben möchte. Dafür bietet Chocolats-de-luxe.de genau die richtige Auswahl !

Geschmackstest von Michaela Schupp und Eberhard Schell
Zum Vergleich

Schokoladen von Chocolatier Eberhard Schell

Schell Schokoladenmanufaktur Gundelsheim Schokolade zu Wein dark chocolate cocoa nibs éclats de cacao chocolat noir Karibik, Zartbitterschokolade
Dark layered chocolate from St. Domingo
Content 50 g (€84.00 * / 1 kg)
€4.20 *
Schell Schokoladenmanufaktur Gundelsheim Schokolade zu Wein dark chocolate chocolat noir spices chilli poivre, Zartbitterschokolade
Content 50 g (€90.00 * / 1 kg)
€4.50 *
Vitis Noir 70% Chocolate with Java Pepper Cinnamon Blossom
Content 50 g (€86.00 * / 1 kg)
€4.30 *
Schell Schokolade, Pralinen, Zartbitterschokolade, Dunkle Schokolade, Schell, Trüffel gefüllt, Whisky, Deutschland Schell Schokolade, Pralinen, Zartbitterschokolade, Dunkle Schokolade, Schell, Trüffel gefüllt, Whisky, Deutschland
Five truffle pralines with whiskey coated in dark chocolate
Content 55 g (€141.82 * / 1 kg)
€7.80 *
85% Uganda extra brut Noble chocolate
Content 50 g (€86.00 * / 1 kg)
€4.30 *
Schell, Schokoladenmanufaktur Gundelsheim, Schokolade zu Wein, milk chocolate, Barrique Schokolade,
Content 50 g (€98.00 * / 1 kg)
€4.90 *
Schell Schokoladenmanufaktur Gundelsheim Schokolade zu Wein Vollmilchschokolade Rio Huimbi Tahiti
Content 50 g (€98.00 * / 1 kg)
€4.90 *
Blanche Saffron Curry 28% - white chocolate
refined with saffron and a hint of Mumbai curry
Content 50 g (€94.00 * / 1 kg)
€4.70 *
Schell Schokoladenmanufaktur, Gundelsheim, Schokolade zu Wein, weisse Schokolade, white chocolate, chocolat blanc                                                                                       Schell Schokoladenmanufaktur, Gundelsheim, Schokolade zu Wein, weisse Schokolade, white chocolate, chocolat blanc
Content 50 g (€98.00 * / 1 kg)
€4.90 *
Schell Schokoladenmanufaktur Gundelsheim Schokolade zu Wein Vollmilchschokolade mit Zitrone und Meersalz lemon seasalt fleur de sel citron chocolat aus lait milk chocolate chocolat au lait
Content 50 g (€90.00 * / 1 kg)
€4.50 *
Schell Schokoladenmanufaktur Gundelsheim, filled chocolate, Whisky Trüffel, Whisky Pralinen, Laphroiagh Single Malt Whisky Schell Schokoladenmanufaktur Gundelsheim, filled chocolate, Whisky Trüffel, Whisky Pralinen, Laphroiagh Single Malt Whisky
Content 100 g (€69.00 * / 1 kg)
€6.90 *
Schell Schokoladenmanufaktur Gundelsheim Deutschland gefüllte Schokolade mit Alkohol Sauerkirsch cherry                                                                                                 Schell Schokoladenmanufaktur Gundelsheim Deutschland gefüllte Schokolade mit Alkohol Sauerkirsch cherry
Content 100 g (€69.00 * / 1 kg)
€6.90 *
Arriba Pur 100% organic chocolate vegan
Cuvée from Nacional and Criollo conched 72h
Content 50 g (€152.00 * / 1 kg)
€7.60 *
75% Tanzania
Content 50 g (€84.00 * / 1 kg)
€4.20 *
Champagne truffles in dark chocolate - 5 pieces Champagne truffles in dark chocolate - 5 pieces
Content 55 g (€141.82 * / 1 kg)
€7.80 *
Blanche Rose - white chocolate with rose petals Blanche Rose - white chocolate with rose petals
Content 50 g (€94.00 * / 1 kg)
€4.70 *
Schell, Bio Inka Inti, Inka Sonnensalz, Peru, Criollo Schokolade
Content 50 g (€94.00 * / 1 kg)
€4.70 *
Schell, Arriba Kakao, Arriba Schokolade, Schokolade aus Ecuador, Schokolade mit Mandeln, Schokolade mit Tonkabohne
Content 50 g (€94.00 * / 1 kg)
€4.70 *
Origo
Content 50 g (€90.00 * / 1 kg)
€4.50 *
Porcelain 74%
Content 50 g (€144.00 * / 1 kg)
€7.20 *
Venezuela Espelette 70% Chocolate with Chili
Content 50 g (€90.00 * / 1 kg)
€4.50 *
Orangengeist Praline chocolate bar with Orange liqueur Orangengeist Praline chocolate bar with Orange liqueur
Content 100 g (€76.00 * / 1 kg)
€7.60 *
Fruit Noir - 70% Dark Chocolate
Content 50 g (€98.00 * / 1 kg)
€4.90 *
Filled Bar Chocolate Red Vineyard Peach
Content 100 g (€69.00 * / 1 kg)
€6.90 *
Organic Arriba Guayas 74% dark chocolate
Content 50 g (€152.00 * / 1 kg)
€7.60 *
Sumba Organic 84% dark chocolate from Indonesia
Content 50 g (€152.00 * / 1 kg)
€7.60 *
54% Organic Hispanola with oat drink/milk - vegan
Content 50 g (€90.00 * / 1 kg)
€4.50 *
75% Bio Nicaragua O'Payo organic chocolate
Content 50 g (€138.00 * / 1 kg)
€6.90 *

Lindor Kugeln Alternative

Das Original von Venchi - schokoladig & Cremig
No results were found for the filter!
Tartufo Mediterraneo with pistachio and lemon zest Tartufo Mediterraneo with pistachio and lemon zest
Content 10.5 g (€85.71 * / 1 kg)
€0.90 *
Cremino 1878 bar with hazelnut nougat Cremino 1878 bar with hazelnut nougat
Content 25 g (€88.00 * / 1 kg)
€2.20 *
Gianduiotto Gianduia N. 3
Content 9.2 g (€76.09 * / 1 kg)
€0.70 *
Bar Nocciolato Hazelnuts milk chocolate with hazelnut
Content 25 g (€88.00 * / 1 kg)
€2.20 *