70% Bolivie Ekeko aus wild wachsendem Kakao - Tafelschokolade, Frankreich, französische Schokolade, pure Schokolade - Chocolats-De-Luxe

70% Bolivie Ekeko aus wild wachsendem Kakao

Bean-to-Bar Schokolade

Morin

70% Bolivie Ekeko aus wild wachsendem Kakao

Bean-to-Bar Schokolade

6,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 100 g
  • 0,12 kg
  • Morin
  • 127-00030

Versandbereit - Standard Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

70% Bolivie Ekeko aus wild wachsendem Kakao Bean-to-Bar Schokolade

Dieser Kakao wächst inmitten der Region Cochabamba in Bolivien. Die Einheimischen einer Genossenschaft von indigenen Völkern aus dem Amazonasbecken, die Yuracré und die Chimanes, kümmern sich um die Ernte, Fermentation und Trockung des Kakaos. Der Kakao wird geerntet, aber nicht kultiviert, sondern sich selbst überlassen. Die Einheimischen mussten damit zurecht kommen, dass ihre Ressourcen zum Leben, aufgrund der immer weiter fortschreitenden Abholzung des Urwalds schwanden. So fingen sie an sich mit Kakao zu beschäftigen.

Die Yuracaré und Chimanes fahren mit Booten oder reiten zu den Inseln und ernten die reifen Kakaofrüchte. Sie bringen sie zu einem Sammelplatz, wo sie geöffnet, fermentiert und getrocknet werden.

Die Kakaobohnen werden vor Ort sorgfältig sortiert und später bei Morin geröstet, gebrochen und conchiert, um danach zu Tafelschokolade gegossen zu werden. Die Chocolaterie A. Morin gibt es bereits seit 4 Generationen und wurde 1884 gegründet.

Ekeko ist in der Sprache der uralten Indianerkulturen der Gott des Überflusses, der Fruchtbarkeit und der Freude. Die kleine Figur aus Holz mit überdimensionalem Penis wird seit Jahrhunderten verehrt. Die Spanier jedoch störten sich an der provaktiven Darstellung und verpassten der Figur kurzerhand andine Kleider. Die Figur gilt als Glücksbringer , den man bei Laune halten muss damit das Glück anhält. So bekommt die Figur Zigaretten, Alkohol und Hühner (für die richtige Brautwahl) und andere Sachen zugesteckt, je nachdem was gewünscht wird. Jedes Jahr im Januar findet ein Fest zu Ehren des Ekeko in La Paz statt, bei dem die Figuren gekauft und getauscht werden. Ein schöner Name für eine Schokolade.

Die Schokolade ist eine Bean-to-Bar Schokolade und eine Single Origin Schokolade oder Herkunftsschokolade.

Die 70% Bolivie Ekeko von A. Morin ist eine ganz besondere Zartbitterschokolade.

 

Hersteller bzw. Inverkehrbringer
SAS Chocolaterie A. Morin, 640 Chemin du Plan, 26290 Donzière, France
Eigenschaften
Produktart: Tafelschokolade
Schokoladensorte: Zartbitterschokolade, dunkle Schokolade
Anbauland: Bolivien
Anbaukontinent: Schokolade aus Südamerika
Kakaogehalt: 63 %
Kakaobohne: wild wachsende Kakaobohne
Hergestellt : Bean-To-Bar Schokolade, Single Origin Schokolade, Herkunftsschokolade
Hergestellt in: Frankreich, französische Schokolade
Schokolade mit: pure Schokolade, Schokolade mit Zucker
Verpackung Farbe: grün, weiß
Nachhaltigkeit: Bio-Qualität (nicht zertifiziert)
personalisierbar: Aufkleber, Banderole
Weiterführende Links zu "70% Bolivie Ekeko aus wild wachsendem Kakao"
Zutaten
Kakaobohnen, Rohrzucker, Kakaobutter, Sonnenblumenlecithin. Kann Spuren von Milch, Schalenfrüchten und Sesam enthalten..
Allergene
  • Sonnenblumenlecithin
Lt. Herstellerangaben und ohne Gewähr unsererseits. Bitte beachten Sie stets die Zutatenliste auf dem Produkt.
Nährwerttabelle
Nährwerte pro 100g GDA*
*GDA = Guideline Daily Amount: Richtwerte für die empfohlene Tageszufuhr, basierend auf einer Ernährung von täglich 2.000 kcal für eine erwachsene Frau
Brennwert/Energie 2.421 kJ
584 kcal
29 %
Fett 43,2 g 62 %
davon gesättigte Fettsäuren 26,6 g 133 %
Kohlenhydrate 34,6 g 13 %
davon Zucker 30,0 g 33 %
Eiweiß 8,7 g 17 %
Salz 0 mg 0 %
Andere Kunden bewerteten 70% Bolivie Ekeko aus wild wachsendem Kakao

Wild und lecker

Faire Bezahlung indigener Völker für den wilden Kakao. Angenehme Schokoladen- und Fruchtaromen. Daumen hoch!

Martin am 8. März 2021
Ihre Meinung

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenservice 0511 - 78 09 43 70 Montag - Freitag 10-18 Uhr