• Kostenfreie Lieferung ab 60,- € 🍫 Bestellwert
  • Schnelle Lieferung
  • Service-Hotline: 0511 - 78 09 43 70

Solkiki Chocolate

Maranon Coconut Dark Milk Salted Caramel vegane Schokolade

Vegane Bean-to-Bar Schokolade

7,20 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 56 g (12,86 € * / 100 g)
  • 0,075 kg
  • Solkiki Chocolate
  • 153-0050
Dieser Artikel ist derzeit ausverkauft oder nicht (mehr) erhältlich.
Bitte tragen Sie nachstehend Ihre eMail Adresse ein!
Wir informieren Sie, wenn der Artikel wieder lieferbar ist.

Auszeichnungen:

Maranon Coconut Dark Milk Salted Caramel vegane Schokolade Vegane Bean-to-Bar Schokolade

Dieser sehr seltene und wichtige Fortunato No.4-Kakao wird mit Kokosmilch und einer Prise rosa Salz sehr lange conchiert, was die natürlichen Karamell- und Lakritznoten der Bohne voll zur Geltung bringt und eine natürlich gesalzene Karamellig-milchschokoladige Kreation hervorbringt mit leicht fruchtiger Note, die an Bananen und Banoffee erinnert.

In einem abgelegenen Canyon des Marañón-Flusses in Peru hat Mutter Natur oder eine alte Zivilisation diesen Schokoladenschatz versteckt. Seit Jahrhunderten haben diese Bäume, die in einem isolierten Mikroklima auf der doppelten Höhe des Normalniveaus wachsen, Bohnen mit Aromen hervorgebracht, die noch nie jemand probiert hat....... - bis jetzt. Diese erst kürzlich entdeckten Bäume hatten uralte Verwandte, die einst auf den flachen Ebenen in der Nähe des Pazifiks in Ecuador wuchsen.  Die Einheimischen nannten diese dunkelbraunen Bohnen "Pure Nacional". In den 1820er Jahren entdeckte ein Schweizer Schokoladenhersteller diese bemerkenswerten Bohnen und brachte sie nach Europa und Amerika. Innerhalb eines Jahrzehnts beherrschte die aus den Pure Nacional-Bohnen hergestellte Schokolade den Gourmet-Schokoladenmarkt in Europa und den USA. Die Schokolade war berühmt für ihr Aroma und ihren Geschmack, der an zarte Blumen und Früchte erinnert. Plötzlich wurden die Bäume von Krankheiten befallen, und 1919 verschwand die Pure Nacional-Schokolade. Fast 100 Jahre später wurden die bereits ausgestorben geglaubten Bäume wiederentdeckt, und zwar in der Nähe des Marañón-Flusses, der das Quellgebiet des mächtigen Amazonas bildet.  Während des jahrhundertelangen Wachstums in der Isolation haben sich diese seltenen Bohnen entwickelt. Zum Erstaunen der Wissenschaftler wachsen nun rein weiße Bohnen in denselben Schoten wie die dunkelbraunen Bohnen. Dadurch entsteht ein völlig neues Geschmacksprofil. Die rein weißen Bohnen fügen den traditionellen Blumen- und Fruchtaromen, die die Schokolade vor fast 100 Jahren berühmt gemacht hatten, einen nussigen Geschmack hinzu. Das Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten führte genetische Tests an diesen Bäumen durch und berichtete: "Diese Sorte Pure Nacional ist genetisch identisch mit ihren ecuadorianischen Vorfahren. Die weißen Bohnen, die in denselben Schoten wie die dunkelbraunen Bohnen wachsen, sind jedoch eine noch nie dagewesene Entdeckung. Diese Kombination von Pure Nacional-Bohnen gibt es nirgendwo sonst auf der Welt."  Die begrenzte Anzahl von Bäumen wächst auf kleinen Farmen in dieser abgelegenen Schlucht, in der es keine Infrastruktur gibt.  Nach der Ernte werden die Bohnen zu Fuß, mit dem Esel und mit dem Motorrad zu einem Ort in der Marañón-Schlucht gebracht. Dort werden die Bohnen in einem speziellen Verfahren fermentiert und getrocknet, das entwickelt wurde, um die seltenen delikaten Aromen und Geschmacksstoffe zu schützen. Die weißen und dunkelbraunen Pure Nacional-Bohnen werden dann in unser kleines Labor im sonnigen Dorset gebracht, wo wir die Schokolade herstellen. Wir arbeiten gewissenhaft, beobachten sorgfältig die Ergebnisse und verfeinern unseren Prozess kontinuierlich, um die delikaten Nuss-, Blüten- und Fruchtaromen zu schützen, während wir die Bohnen langsam in die Schokolade verwandeln, die Sie hier sehen. Die Bohne ist nach Don Fortunato benannt, dem Bauern, bei dem die reinsten Bäume gefunden wurden. Genießen Sie die Aromen und den Geschmack der seltensten Schokolade der Welt, die noch nie jemand probiert hat....... Bis jetzt.

Wir hoffen, dass Sie Maranon Salted Caramel - Coconut Dark Milk aus dem Marañón-Tal in Peru genießen werden.

Hersteller bzw. Inverkehrbringer
Solkiki ltd Pinnacle, North Street, Martock, UK Companies House: 10784048 +44-1935 873821
Eigenschaften
Produktart: Tafelschokolade
Schokoladensorte: Zartbitterschokolade, dunkle Schokolade
Anbauland: Peru
Anbaukontinent: Schokolade aus Südamerika
Kakaogehalt: 60 %
Kakaobohne: Arriba Nacional Kakaobohne
Hergestellt : Bean-To-Bar Schokolade, Single Origin Schokolade, Herkunftsschokolade
Hergestellt in: England, englische Schokolade
Schokolade mit: Schokolade mit Kokosnuss/-milch
Verpackung Farbe: orange, pink/magenta
Nachhaltigkeit: Direct Trade Schokolade, Fair gehandelte Schokolade
Gesundheit: vegane Schokolade
Awards: Academy of Chocolate - Bronze, Great Taste Awards 1 Stern, Regional Gold - Intern. Chocolate Awards
personalisierbar: Aufkleber, Banderole
Weiterführende Links zu "Maranon Coconut Dark Milk Salted Caramel vegane Schokolade"
Zutaten
Fortunado No. 4 Kakaobohnen*, Rohrohrzucker*, Kakaobutter*, Kokosnuss*, Pink Salt. * aus nachhaltigem Anbau.
Lt. Herstellerangaben und ohne Gewähr unsererseits. Bitte beachten Sie stets die Zutatenliste auf dem Produkt.
Nährwerttabelle
Nährwerte pro 100g GDA*
*GDA = Guideline Daily Amount: Richtwerte für die empfohlene Tageszufuhr, basierend auf einer Ernährung von täglich 2.000 kcal für eine erwachsene Frau
Brennwert/Energie 2.180 kJ
545 kcal
27 %
Fett 37,0 g 53 %
davon gesättigte Fettsäuren 23,0 g 115 %
Kohlenhydrate 39,0 g 14 %
davon Zucker 32,2 g 36 %
Eiweiß 16,2 g 32 %
Salz 4 mg 0 %
Andere Kunden bewerteten Maranon Coconut Dark Milk Salted Caramel vegane Schokolade
Schreiben Sie die erste Bewertung und helfen Sie dadurch anderen Kunden. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.
Ihre Meinung

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenservice 0511 - 78 09 43 70 Montag - Freitag 10-18 Uhr